Montag, 26. September 2016

[Serie] The 100 - Staffel 3

Clark, Wanheda
 
Gebannt haben wir alle auf die Fortsetzung gewartet! Seit dem 27.07.2016, 22:10 Uhr hatte in Deutschland das Warten endlich ein Ende. Bis zum 14.09.2016 lief die 3 Staffel von The 100 auf Pro7. Ich habe für euch zusammengefasst, worum es in Staffel 3 geht und wer wen spielt.

Worum geht es in Staffel 3?
 
"Zu Beginn der Staffel sind 3 Monate vergangen. Camp Jaha wurde in Arkadia umbenannt. Abby und Kane nehmen gemeinsam die Position des Kanzlers ein. Raven hat seit der Explosion in Mount Weather wieder starke Schmerzen in ihrem Bein, Jasper kann den Tod seiner Freundin Maya nur schwer verarbeiten und greift daher oftmals zur Flasche. Octavia und Lincoln haben eine Krise, da Lincoln sich immer mehr den Sky People anschließt und Octavia hingegen sich eher den Groundern verbunden fühlt. Bellamy wird nun endlich auch als Anführer akzeptiert. Die Bewohner von Arkadia befassen sich zwar zum Großteil mit ihren eigenen Problemen, doch es ist kein Krieg, der sie beschäftigt.

Derweil lebt Clarke in den Wäldern. Sie ist unter dem Namen Wanheda (Commander des Todes) bekannt. Die Geschehnisse in Mount Weather, die sie zu verarbeiten versucht, brachten ihr große Macht und Stärke. Die Grounder glauben, wer Wanheda tötet, erlangt eben diese Macht. Daher ist Clarke, seit sie Arkadia verlassen hat, auf der Flucht und lebt vom Jagen. Im Besonderen muss sie allerdings vor der Königin der Eisnation fliehen, da diese die Macht der Wanheda nutzen möchte, um einen Krieg gegen Lexa anzufangen."
- Wikipedia


Charaktere und Besetzungen:

Clark: wird verkörpert durch Eliza Taylor, Hauptcharakter, Wanheda (Der Todescommander), will Frieden zwischen allen auf der Erde und geht dabei über Leichen
Lexa: wird verkörpert durch Alycia Debnam-Carey, Heda (Commander), verliebt in Clark, will Frieden ohne Gewalt (... aber Blut verlangt nach Blut... !?)

Bellamy: Schauspieler Bob Morley, hat sich verändert und folgt den falschen Leuten, tötet und verrät
Octavia: Schauspielerin Marie Avgeropoulos, Freundin von Lincon, Grounder und Skygirl, vermittelt und verliert
Lincon: Schauspieler Ricky Whittle, Grounder, liebt Octavia mehr als sich, er würde alles für sie und seine Leute tun...

Abby: Schauspielerin Paige Turco, Clarks Mutter, Ärztin der Skypeople, hält nicht viel von Jahas Plan von der Stadt des Lichts, sie hat aber keine Wahl
Markus: Schauspieler Henry Ian Cusick, mit Abby Anführer, hält nicht viel von Jahas Plan von der Stadt des Lichts (oder von Pikes Plan!)
Pike: Schauspieler Michael Beach, neuer Anführer, radikal und dumm
Jaha: Schauspieler Isaiah Washington, ehemaliger Anführer, findet die Stadt des Lichts und will alle dorthin bringen

Raven: gespielt von Lindsey Morgan, die beste Mechanikerin, gelähmtes Bein, unglücklich, geht in die Stadt des Lichts aber sie findet den Fehler
Jasper: gespielt von Devon Bostick, depressiv nach Mayas Tod, immer betrunken und will Frieden in der Stadt des Lichtes finden
Monty: gespielt von Christopher Larkin, folgt Bellamy und seiner Mutter, sieht nicht das falsche in den Taten, loyal gegenüber Freunden

John Murphy: gespielt von Richard Harmon, eigentlich auf der Suche nach der Stadt des Lichts mit Jaha, bis John erkennt was die Stadt des Lichts wirklich ist, flieht mit Emori
Ontari: gespielt von Rhiannon Fish, der neue Commander, skrupellos aber unsicher, Geliebte von John
Emori: gespielt von Luisa D´Oliveira, kommt aus der Wüste, sucht eigentlich die Stadt des Lichts, Johns Freundin
 
Bewertung:

Ich war leider ein wenig enttäuscht. Wahrscheinlich habe ich zu viel erwartet!
Die dritte Staffel knüpft 3 Monate nach dem Ende der 2 Staffel an. Auf einmal haben sie Autos und Waffen und alles ist hoch modern, Bellamy hat eine Freundin und Clark lebt wie eine Wilde... Natürlich ist die ganze Serie unwirklich und unwahrscheinlich, jedoch ist die 3 Staffel sehr weit hergeholt und erfinderisch gestaltet...
Trotz alle dem sind es alles wahnsinnig gute Schauspieler, die Story und Handlungen sind gelungen und mit Emotionen wurde nicht gespart! Wie oft musste ich weinen... All die Toten Lieblinge...
Ich bin jetzt schon wie gebannt auf die Fortsetzung Staffel 4, auf die wir jedoch noch sehr lange warte müssen...

Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten