Dienstag, 8. Dezember 2015

[Serie] The Royals - Staffel 1

Prinz Liam, Königin Helena, Prinzessin Eleanor
Worum geht es?

Die Serie besteht meines Erachtens aus 3 Teilen:
  1. Der Teil mit König Simon und Königin Helena.
  2. Der Teil mit Simons Bruder Prinz Cyrus.
  3. Der Teil mit den königlichen Kindern Prinz Liam und Prinzessin Eleanor.
Teil 1: Nach dem Tod von Robert, der Erstgeborene und somit der Thronfolger, müssen die Königsleute erst einmal trauern. Jeder auf seine eigene Art. Die bösartige Königin Helena trauert nicht öffentlich. Tut es ihr überhaupt Leid? Währenddessen der liebenswürdige König Simon mit den Kindern und der Englischen Bevölkerung trauert. König Simon beschließt, dass so ein Unfall, wie der von Robert, sich nicht wiederholen darf. Er will die Monarchie abschaffen...!

Teil 2: Cyrus hat schon immer die Vorzüge des Adels genossen, jedoch nimmt er sich mehr als ihm zusteht. Ich meine nicht Geld und auch keine unausgesprochene Macht. Er nimmt Dienstleistungen von Frauen entgegen, die die Frauen nicht geben wollen...
 
Teil 3: Der Teil mit den Kindern. Jaja. Teenager. Keiner der Zwillinge, Prinz Liam und Prinzessin Eleanor, haben jemals mit dem Thron gerechnet und sich auch nicht damit beschäftigt. Liam hängt viel mit seinem Leibwächter und besten Freund Marcus in Kneipen rum, schleppt Mädels ab (unter anderem Ophelia, die Tochter des Königlichen-Sicherheitschefs) und genießt sein leben. Prinzessin Eleanor betrinkt sich, macht Party und nimmt Unmengen an Drogen. Mehr nicht.
Nun tritt Prinz Liam an Roberts Stelle, als zukünftiger Thronfolger. Er meistert diese Gelegenheit nicht mit Bravur. Aber er gibt sich viel Mühe (mit Ophelia an seiner Seite). Nicht aber in den Augen seiner Mutter...
 
Charaktere und Besetzungen:

König Simon: wird gespielt von Vincent Regan, liebenswert und ein toller Vater, und ein toller König, will die Monarchie abschaffen
Königin Helena: wird gespielt von Elizabeth Hurley, giert nach Macht, will perfekt sein, hat Geheimnisse
Prinzessin Eleanor: wird gespielt von Alexandra Park, nimmt Drogen, trinkt viel, hat was mit ihrem Leibwächter, trotz alle dem liebenswürdig
Prinz Liam: wird gespielt von William Moseley, sympatisch, liebevoll und verführerisch, mag Ophelia sehr, nächster König
Ophelia: wird gespielt von Merritt Patterson, schüchternes und bürgerliches Mädchen, süß und charmat, verträgt nicht so viel Alkohol wie die adligen, mag Liam sehr
Prinz Cyrus: wird gespielt von Jake Maskall, Bruder von Simon, vergreift sich an Mädchen/Frauen, machtgierig
Eleanors Leibwächter Jasper Frost: wird gespielt von Tom Austen, erpresst Eleanor mit einem Sex-Video, sexy, kann nett sein...
Liams Leibwächter Marcus Jeffrys: wird gespielt von Ukweli Roach, cool, gelassen und sexy, nimmt seinen Job ernst
Sicherheitschef Ted Pryce: wird gespielt von Oliver Milburn, Vater von Ophelia, trauert um verstorbene Frau, mag die Königin nicht (Schuld am Tod der Frau?!)

Bewertung:

Die Serie The Royals ist vergleichbar mit Gossip Girl. Lauter Reiche und eine durchschnittliche Person in einer Serie, manche jung und manche alt.
Da ich ein riesen Fan von Gossip Girl war, finde ich die Serie total toll. Lauter Intrigen, Drogen und Sex.
Ich kann die Serie jedem empfehlen, ABER ich glaube nicht, dass es sehr große Überraschungen gibt oder Spannung. Wer mit einer gleichbleibenden Serie zufrieden ist, so wie ich, wird mit der Serie sehr glücklich!

Trailer:



Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten