Montag, 30. Mai 2016

[Buch] Asche zu Asche 3 - Auge um Auge Trilogie (Jenny Han, Siobhan Vivian)

Titel: Asche zu Asche
Teil: 3 von 3
Autor/in: Jenny Han und Siobhan Vivan
Verlag: Hanser
Taschenbuch: 15,90 €
Seitenanzahl: 336
zum Kaufen, klick mich an: Thalia


Klappentext:
 
Eine für alle, alle für eine. Das war das Versprechen, das sich Mary, Kat und Lillia gegeben hatten. Gemeinsam wollten die drei Mädchen vergangenes Unrecht rächen. Doch nach Rennies Tod geben sich Kat und Lillia beide selbst die Schuld. Wenn Lillia nicht mit Reeve weggefahren wäre… Und wenn Kat bei Rennie geblieben wäre… Nur Mary weiß, was in der Nacht wirklich geschehen ist. Und sie weiß auch, dass Reeve glücklich ist, obwohl er es doch verdient hat, zu leiden. Ab jetzt ist Schluss mit den halbherzigen Spielchen, beschließt sie. Was sie jetzt will, ist richtige, blutige Rache.

Inhalt:
 
Mary ist die einzige, die immer noch Rache verüben will und noch unzufrieden und voller Hass ist. Vielleicht wäre es bei Lil und Kat auch noch so, wenn sie nicht denken würden, dass Mary weggezogen sei. Mary ist nicht aufzufinden, als sei sie tot.................
Lil hat sich verliebt und Kats Bewerbung (und somit der Ausweg von der Insel) laufen toll. Alles scheint gut zu laufen, als wäre das Ende des letzten Schuljahres zum greifen Nah und das ganz ruhig, gelassen und unkompliziert.
Wenn sie sich da nicht zu früh freuen...! Kann Kat wirklich aufs College? Ist die Liebe für Lil nicht zu gefährlich? Und muss am Ende noch jemand sterben? Und was ist mit Mary?
 
Cover:
 
Wie vorher bereits gesagt: Super!
Kat (links) ist die sexy Rebellin, mittig ist die kluge und elegante Lilia und Mary (rechts) ist der süße, junge und wunderhübsche Racheengel.
 
Bewertung:
 
Mal abgesehen davon, dass ich mit Ende des zweiten und Anfang des dritten Buches nun total enttäuscht war, weil es auf einmal um Verrückte, Untote und mystischen Kram ging, war ich am Ende total begeistert!
Die krasse Wendung in der Geschichte gefiel mir Anfangs nicht, weil es nun nicht mehr viel um Freundschaft, Familie, Liebe und Zukunft ging, sondern um Hexerei. Aber die Autorinnen haben sich selbst übertroffen und einen HORROSTREIFEN draus gemacht! Wahnsinn!
Nur zu Empfehlen!!!

Ich vergebe 4,8 von 5 Sternen!

Kommentare:

  1. Hey,
    Habe erst neulich den ersten Band zu Ende gelesen und der hat mich schon total begeistert!
    LG,
    Chrissi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, die Rezension war dann kein all zu großer Spoiler... Ich hoffe dir gefallen die Bücher so gut wie mir :)
      Liebe Grüße

      Löschen